Privater Fahrdienst

 

Privater Fahrdienst – Auflösung per Ende Dezember 2021

 

Im Jahr 2014 wurde der Private Fahrdienst für die Gemeinden Oetwil, Geroldswil und Fahrweid ins Leben gerufen und hat seither eine stetige Zunahme der Kunden erfahren. Insbesondere im letzten Jahr ist der Bedarf an unterstützenden Fahrten enorm gestiegen. Viele, vor allem gehbehinderte, ältere Mitbürger konnten so ihr soziales und selbstbestimmtes Leben weiter führen. Da der Private Fahrdienst nicht subventioniert wird, ist er auf freiwillige Fahrerinnen und Fahrer angewiesen. So sehr wir uns auch bemüht haben, in persönlichen Anschreiben oder in den sozialen Netzwerken neue Fahrer zu finden, ist uns dies nicht in der benötigten Form gelungen, da zeitgleich einige der bisherigen Fahrer Alters halber ihren Dienst beendeten.

 

Daher mussten wir uns schweren Herzens zu dem Entschluss durchringen, den Fahrdienst per 31. Dezember 2021 aufzulösen.